Häufig gestellte Fragen (FAQ)

 

Kann ich mit einer BM ein verkürztes technisches Studium absolvieren?

Ja, wenn Sie eine Lehre und eine technische BM erfolgreich absolviert haben, können Sie bei uns ins zweite Studienjahr eintreten.

Welche Fächer entfallen im Studium, wenn ich ein verkürztes Studium mit BM-Abschluss absolviere?

Deutsch, Englisch, Wirtschaft und Umwelt, Mathematik, Geometrie, Physik, Chemie / Werkstofftechnik entfallen.

Als Diplomnoten der wegfallenden Fächer werden die entsprechenden BM-Abschlussnoten eingesetzt.

Ich besitze einen offiziellen Englischabschluss. Muss ich den Englischunterricht besuchen?

Wenn Sie einen erfolgreichen First Certificate Abschluss (B2) aufweisen, der nicht länger als 3 Jahre zurückliegt, können wir Sie vom Englischunterricht befreien. Die Englisch Fachabschlussprüfung muss trotzdem absolviert werden.

Wann ist Anmeldeschluss für das Studium?

Anmeldeschluss für alle Studiengänge, welche im August starten, ist Ende Juni.
Für das verkürzte Studium der HF Pflege ist der Anmeldeschluss Ende Dezember.

Wann muss ich die Semestergebühren begleichen?

Das Semestergeld ist zu Beginn eines jeden Semesters einzuzahlen. In diesem Studiengeld sind die Lehrmittel inbegriffen.

Kann ich die Fachrichtungen während dem Studium wechseln?

Ja, nach einem gemeinsamen Grundlagenjahr erfolgt eine Vertiefung in eine gewählte Studienrichtung. Dieses Studienkonzept ermöglicht Ihnen, im Verlaufe des ersten Semesters die gewählte Studienrichtung auf Wunsch noch zu ändern.

Ich habe keine industrielle Lehre absolviert. Kann ich trotzdem an der HF studieren?

Wenn Sie die Aufnahmebedingungen nicht erfüllen, wenden Sie sich an die Leitung des Studienganges Technik der HFS. Diese prüft alle Gesuche sorgfältig und entscheidet, ob eine Ausnahme möglich ist.

Welche Kosten fallen zusätzlich zu den Semestergebühren an?

Für die Seminarwoche «Englisch» können zusätzliche Kosten anfallen, da diese Woche auch in einem englischsprachigen Land stattfinden kann. Im letzten Semester wird für die Diplomarbeit eine zusätzliche Gebühr von CHF 500.- erhoben.

Was beinhaltet der Mathe-Vorkurs?

Die Themen im Mathe-Vorkurs sind:

Arithmetik (Zahlenmengen, Operationen zu Zahlenmengen, Brüche, Prozentrechnung)

Algebra (Termumformungen, Faktorzerlegung)

Geometrie (Grundlagen, Konstruktion)

Gleichungen (Lineare Gleichungen, Textaufgaben)